Thomas Mann


Im November des Jahres 1950 erhielten die Schülerinnen und Schüler der Dardesheimer
Schule einen Brief aus Los Angeles (USA),
in dem auch folgendes stand:


"...Wenn ihr mir also euere Sympathie bewahrt habt,
und auch heute noch an dem Wunsche festhaltet,
euere Schule nach mir zu nennen, so stimme ich 
dem mit großem Vergnügen zu..."

Der Absender dieses Briefes war